Warenkorb

Die Qualitätsmanagement-Kriterien: Nachvollziehbar und klar

Die Managementanforderungen WfbM Qualität Plus definieren Begrifflichkeiten und beschreiben die Kriterien für das Qualitätsmanagementsystem nachvollziehbar und klar. Die Managementanforderungen gliedern sich dabei in sechs Kapitel:

 

● Management,
● Struktur,
● Kommunikation,
● Leistungserbringung,
● Personenorientierung,
● Analyse und Verbesserung.

 

Die Kriterien berücksichtigen den aktuellen fachwissenschaftlichen Diskussionsstand, die Empfehlungen der Fachgesellschaften, die Vorgaben der Leistungsträger sowie geltende Verordnungen und Gesetze. Die Kriterien wurden unter interdisziplinärer fachlicher Begleitung entwickelt und in einer zweijährigen Validierungsphase praxiserprobt.


Die Managementanforderungen helfen Werkstätten die existierenden Arbeitsabläufe zu optimieren und die Qualität der Dienstleistungen im Sinne einer Personenorientierund zu entwickeln. Zuständigkeiten werden geklärt und Verbesserungsmaßnahmen initiiert. Dabei werden die Mitarbeiter umfassend einbezogen.


Gegenüber Leistungsberechtigten, Leistungsträgern und der Öffentlichkeit wird mit der Anwendung ein transparenter Nachweis der Qualitäts- und Personenorientierung sowie der Leistungsfähigkeit der Organisation erbracht.

WfbM Qualität Plus bei Facebook

Sie möchten auf dem laufenden bleiben?  Auf Facebook informieren wir über Neuigkeiten rund um Werkstätten für behinderte Menschen und über das  QM-System.

 

Verlag Martin Rossol

Kirchenweg 17

91320 Ebermannstadt

 

Telefon 0176 56797512

Fax 03222 4052999

E-Mail: service@verlag-rossol.de

www.verlag-rossol.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verlag Martin Rossol