Warenkorb

Wir möchten aus Ihrem Manuskript...

... zügig ein Buch machen. Beachten Sie deshalb bitte die folgenden Hinweise zur Manuskriptgestaltung.

 

Nutzen Sie idealerweise das Format DIN A 4. Berücksichtigen Sie bei der Gestaltung des Seitenlayouts einen Seitenabstand zum Text von mindestens 2,0 cm von allen Seiten und für die Zeilen im Text idealerweise einen 1,5 fachen Zeilenabstand. 

 

Das Manuskript kann auf auf einer CD versandt oder alternativ per E-Mail geschickt werden. Das Manuskript sollte in einem gängigen Textverarbeitungsprogramm, vorzugsweise in Word, erstellt sein. Möglich sind auch die Dateiformate InDesign und PagePlus. Bei anderen Dateiformaten, beispielsweise PageMaker, QuarkXpress oder Ventura kontaktieren Sie uns bitte vor dem Versand der Dateien. 

 

Bei der Erstellung des Textes sollten möglichst wenig Formatierungen verwendet werden (Überschriften nicht in Großbuchstaben schreiben oder unterstreichen etc.). Hervorhebungen im laufenden Text werden bitte kursiv gekennzeichnet. Innerhalb der Absätze soll der Text als Fließtext verfasst sein, also ohne Zeilenschaltung. Bitte verzichten Sie auf Einzüge durch Tabulatoren oder mehrere Leerzeichen.



Die Manuskripte sollen nach den Regeln der neuen deutschen Rechtschreibung abgefasst werden. Bitte richten Sie sich nach dem Duden ab der 24., völlig neu bearbeiteten und erweiterten Auflage und korrigieren Sie vor der Abgabe des Manuskripts aufmerksam.

 

Das Manuskript bringen Sie bitte in die folgende Reihenfolge, verwenden Sie für jeden Punkt ein neues Blatt: 1. Titelseite; 2. ggf. Vorwort, 3. Inhaltsverzeichnis; 4. Text; 5. Anhänge; 6. Literaturverzeichnis. 

 

Das Literaturverzeichnis steht am Ende des Textes. Beachten Sie bei wissenschaftlichen Arbeiten bitte die dafür geltenden Standards der amerikanischen Zitierweise (Harvard-System). Im Text zitieren Sie bitte nur in Kurzform und in Klammern (Autor Jahr, Seiten), beispielsweise (Kronberg 2013, S. 88). Bibliographieren Sie alphabetisch und überprüfen Sie die Vollständigkeit und Richtigkeit der Literaturangaben. Hilfestellung dabei bietet der Karlsruher Virtueller Katalog.



Abbildungen dürfen im Text platziert sein, können jedoch gerne auch als separate Dateien übermittelt werden.

Verlag Martin Rossol

Kirchenweg 17

91320 Ebermannstadt

 

Telefon 0049 176 56797512

Fax 0049 3222 4052999

E-Mail: service@verlag-rossol.de

www.verlag-rossol.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verlag Martin Rossol