Warenkorb

Martin Rossol ...

Martin Rossol M.Sc., Rettungsassistent, Sozialwirt, Master of Science in Social Management, ist Qualitätsmanagementbeauftragter, Auditor und freiberuflicher QM-Berater in Profit- und Non-Profit-Organisationen.

 

Als Projektleiter implementierte er betriebliche Managementsysteme nach DIN ISO 9001, WfbM Qualität Plus, AZAV, HACCP, MAAS-BGW und XQMA.

 

Martin Rossol, Jahrgang 1971, ist Fachbeirat des Euregio Kompetenzzentrums für Barrierefreiheit, Vorstandsmitglied der RAL Gütegemeinschaft Barrierefreiheit, Fachbuchautor und Dozent.

Titel des Autors:

69,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Muster-Handbuch AZAV (3. Auflage)

Taschenbuch: 108 Seiten 17x24 cm
Autor: Martin Rossol
ISBN-13: 978 3 944736 006m
Auflage: 3. Auflage 2014 (Art.-Nr.: 6006)
.

Die Träger von Maßnahmen müssen nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) eine Zulassung besitzen. Dazu zählen auch das Eingangsverfahren und der Berufsbildungsbereich der Werkstätten für behinderte Menschen.

 

Das Muster-Handbuch AZAV zeigt beispielhaft eine Dokumentation zur Trägerzulassung mit dem erforderlichen Qualitätssicherungssystem für das Eingangsverfahren und den Berufsbildungsbereich in Werkstätten für behinderte Menschen. Das beschriebene System ist konform mit den aktuellen Vorschriften und Empfehlungen für den Berufsbildungsbereich (BA HEGA 6/2010, AZAV, WVO). Das Handbuch ist prozessorientiert aufgebaut und folgt dem Grundsatz der Personenorientierung.

 

Die vorliegende 3. Auflage des AZAV-Handbuchs wurde komplett überarbeitet und aktualisiert. Die Anlage enthält eine AZAV-Checkliste zur auditsicheren Überprüfung des Systems, die einschlägigen Gesetzestexte sowie die aktuellen Empfehlungen des Anerkennungsbeirats.

 

  • Muster-Dokumentation zur Trägerzulassung
  • komplettes QM-System mit 19 Prozessbeschreibungen
  • AZAV-Checkliste (berücksichtigt die aktuellen Empfehlungen des Anerkennungsbeirats 02/2014)
  • Anhang mit den aktuellen Empfehlungen des Anerkennungsbeirats 02/2014

 

weitere Buchinformationen

Mehr anzeigen >>


Muster-Handbuch AZAV (3. Auflage)

69,00inkl. MwSt.
Taschenbuch: 108 Seiten 17x24 cm
Autor: Martin Rossol
ISBN-13: 978 3 944736 006m
Auflage: 3. Auflage 2014 (Art.-Nr.: 6006)
.

Die Träger von Maßnahmen müssen nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) eine Zulassung besitzen. Dazu zählen auch das Eingangsverfahren und der Berufsbildungsbereich der Werkstätten für behinderte Menschen.

 

Das Muster-Handbuch AZAV zeigt beispielhaft eine Dokumentation zur Trägerzulassung mit dem erforderlichen Qualitätssicherungssystem für das Eingangsverfahren und den Berufsbildungsbereich in Werkstätten für behinderte Menschen. Das beschriebene System ist konform mit den aktuellen Vorschriften und Empfehlungen für den Berufsbildungsbereich (BA HEGA 6/2010, AZAV, WVO). Das Handbuch ist prozessorientiert aufgebaut und folgt dem Grundsatz der Personenorientierung.

 

Die vorliegende 3. Auflage des AZAV-Handbuchs wurde komplett überarbeitet und aktualisiert. Die Anlage enthält eine AZAV-Checkliste zur auditsicheren Überprüfung des Systems, die einschlägigen Gesetzestexte sowie die aktuellen Empfehlungen des Anerkennungsbeirats.

 

  • Muster-Dokumentation zur Trägerzulassung
  • komplettes QM-System mit 19 Prozessbeschreibungen
  • AZAV-Checkliste (berücksichtigt die aktuellen Empfehlungen des Anerkennungsbeirats 02/2014)
  • Anhang mit den aktuellen Empfehlungen des Anerkennungsbeirats 02/2014

 

weitere Buchinformationen


Mehr anzeigen >>


16,80
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Checkliste AZAV

Booklet: 44 Seiten 17x22 cm
Autor: Martin Rossol
ISBN-13: 978 3 944736 020m
Auflage: 1. Auflage 2014 (Art.-Nr.: 6020)

.

Die Träger von Maßnahmen der Arbeitsförderung müssen nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) eine Trägerzulassung besitzen. Die Anforderungen an die Zulassung sind vielfältig und ergeben sich zudem aus unterschiedlichen Rechtsquellen und verbindlichen Empfehlungen.

 

Die Checkliste AZAV fasst diese Anforderungen zusammen. Sie berücksichtigt die Vorgaben des Sozialgesetzbuchs Drittes Buch (SGB III), die Anforderungen der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) sowie die Empfehlungen des Beirats nach § 182 Sozialbesetzbuch Drittes Buch (SGB III), die ebenfalls Bestandteil der Begutachtung durch die fachkundigen Stellen sind.

 

Zum schnellen Nachschlagen enthält die Anlage die einschlägigen Gesetzestexte sowie die aktuellen Empfehlungen des Beirats nach § 182 SGB III zur Trägerzulassung AZAV.

 

  • Vollständige Zusammenfassung: Berücksichtigt SGB III, AZAV und die Empfehlungen des Beirats nach § 182 SGB III
  • Perfekte Auditvorbereitung: Ermöglicht Verweise auf Fundstellen im eigenen System
  • Schnelles Nachschlagen: Anhang mit Verordnungstext AZAV sowie den aktuellen Empfehlungen des Beirats (02/2014) zur Trägerzulassung

m

weitere Buchinformationen

Mehr anzeigen >>


Checkliste AZAV

16,80inkl. MwSt.
Booklet: 44 Seiten 17x22 cm
Autor: Martin Rossol
ISBN-13: 978 3 944736 020m
Auflage: 1. Auflage 2014 (Art.-Nr.: 6020)

.

Die Träger von Maßnahmen der Arbeitsförderung müssen nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) eine Trägerzulassung besitzen. Die Anforderungen an die Zulassung sind vielfältig und ergeben sich zudem aus unterschiedlichen Rechtsquellen und verbindlichen Empfehlungen.

 

Die Checkliste AZAV fasst diese Anforderungen zusammen. Sie berücksichtigt die Vorgaben des Sozialgesetzbuchs Drittes Buch (SGB III), die Anforderungen der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) sowie die Empfehlungen des Beirats nach § 182 Sozialbesetzbuch Drittes Buch (SGB III), die ebenfalls Bestandteil der Begutachtung durch die fachkundigen Stellen sind.

 

Zum schnellen Nachschlagen enthält die Anlage die einschlägigen Gesetzestexte sowie die aktuellen Empfehlungen des Beirats nach § 182 SGB III zur Trägerzulassung AZAV.

 

  • Vollständige Zusammenfassung: Berücksichtigt SGB III, AZAV und die Empfehlungen des Beirats nach § 182 SGB III
  • Perfekte Auditvorbereitung: Ermöglicht Verweise auf Fundstellen im eigenen System
  • Schnelles Nachschlagen: Anhang mit Verordnungstext AZAV sowie den aktuellen Empfehlungen des Beirats (02/2014) zur Trägerzulassung

m

weitere Buchinformationen


Mehr anzeigen >>


Verlag Martin Rossol

Kirchenweg 17

91320 Ebermannstadt

 

Telefon 0049 176 56797512

Fax 0049 3222 4052999

E-Mail: service@verlag-rossol.de

www.verlag-rossol.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verlag Martin Rossol