Warenkorb

Umbauen und Öffnen - Werkstätten auf dem Weg zur Inklusion 

 

Hrsg: Jochen Walter/Dieter Basener

Seiten: 200

Format: 21 x 15 cm

ISBN: 978-3981223583

Verlag: 53° Nord

€ 19,80

Beschreibung

Die Inklusionsdebatte und die UN-Behindertenrechtskonvention stellen Werkstätten für behinderte Menschen vor neue Herausforderungen. Werkstätten werden auch in Zukunft gebraucht, aber sie müssen sich öffnen und ihre innere Ausrichtung und ihre Strukturen auf die Ziele der UN-Konvention abstimmen. Das betrifft beispielsweise die Beziehungen von Beschäftigten und Personal, die Rolle der Pädagogik, die innerbetriebliche Kommunikation sowie das Übertragen von Verantwortung.

 

In diesem Buch beschreiben elf Werkstätten, welche Antworten sie gefunden haben. Abschließend erläutern Werkstattbeschäftigte, wie sie sich ihre Werkstatt wünschen.

19,80
inkl. MwSt.
keine Versandkosten
In den Warenkorb

Umbauen und Öffnen - Werkstätten auf dem Weg zur Inklusion

Taschenbuch: 200 Seiten
Herausgeber: Jochen Walther/Dieter Basener
ISBN-13: 978 3981223583
Auflage: 1. Auflage 2013
.

Die Inklusionsdebatte und die UN-Behindertenrechtskonvention stellen Werkstätten für behinderte Menschen vor neue Herausforderungen. Werkstätten werden auch in Zukunft gebraucht, aber sie müssen sich öffnen und ihre innere Ausrichtung und ihre Strukturen auf die Ziele der UN-Konvention abstimmen. Das betrifft beispielsweise die Beziehungen von Beschäftigten und Personal, die Rolle der Pädagogik, die innerbetriebliche Kommunikation sowie das Übertragen von Verantwortung.

 

In diesem Buch beschreiben elf Werkstätten, welche Antworten sie gefunden haben. Abschließend erläutern Werkstattbeschäftigte, wie sie sich ihre Werkstatt wünschen.

Mehr anzeigen >>


Umbauen und Öffnen - Werkstätten auf dem Weg zur Inklusion

19,80inkl. MwSt.
keine Versandkosten
Taschenbuch: 200 Seiten
Herausgeber: Jochen Walther/Dieter Basener
ISBN-13: 978 3981223583
Auflage: 1. Auflage 2013
.

Die Inklusionsdebatte und die UN-Behindertenrechtskonvention stellen Werkstätten für behinderte Menschen vor neue Herausforderungen. Werkstätten werden auch in Zukunft gebraucht, aber sie müssen sich öffnen und ihre innere Ausrichtung und ihre Strukturen auf die Ziele der UN-Konvention abstimmen. Das betrifft beispielsweise die Beziehungen von Beschäftigten und Personal, die Rolle der Pädagogik, die innerbetriebliche Kommunikation sowie das Übertragen von Verantwortung.

 

In diesem Buch beschreiben elf Werkstätten, welche Antworten sie gefunden haben. Abschließend erläutern Werkstattbeschäftigte, wie sie sich ihre Werkstatt wünschen.


Mehr anzeigen >>


Verlag Martin Rossol

Kirchenweg 17

91320 Ebermannstadt

 

Telefon 0176 56797512

Fax 03222 4052999

E-Mail: service@verlag-rossol.de

www.verlag-rossol.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verlag Martin Rossol